Startseite
Meine Dienstzeit
Volksmarine
Rahmendienstplan
Mitwirkende Peronen
Suchen & Finden
e - mail
Literatur / Quelle
Links
MV-KSS-Sassnitz
Mari.Stammtisch MD

Musterung  19.11.2022

Bordfest / Weihnachtsfeier

19.11.2022

Info.-/AktivitÀten
Musterung
Exkursion
Unser Marioneheim
Musterung
19.11.2022
20.11.2021
21.03.2020

TraditionsgemĂ€ĂŸ am dritten Wochenende eines jeden Monats trafen wir, die Mitglieder des Marine – Stammtisches – Magdeburg, uns auf unserem Flaggschiff „La Perla“ zur alljĂ€hrlichen Weihnachtsfeier. Wunderschön dekorierte Tische schufen gleich zu Beginn eine heimelige AtmosphĂ€re.

Nachdem diese durch diverse Corona Maßnahmen in den letzten beiden Jahren gar nicht oder nur eingeschrĂ€nkt stattfand, stand in diesem Jahr ein besonders schönes, herzliches Treffen an.

Nach BegrĂŒĂŸung und Eröffnung mit Glasen der Schiffsglocke durch den „Alten“, wurden Kamerad Kay Eltzner und Lothar Lindecke als Vertreter der Marine- und Schifffahrtskameradschaft Oschersleben und Gerald Meseberg aus Magdeburg herzlich als GĂ€ste begrĂŒĂŸt.

Kamerad Eltzner als 1. Vorsitzender von der MK Oschersleben dankte im Anschluss in sehr bewegenden Worten, wobei er seiner Hoffnung Ausdruck verlieh, dass es auch zukĂŒnftig eine Zusammenarbeit und eventuell gemeinsame FreizeitaktivitĂ€ten zwischen unseren Marineangehörigen geben wĂŒrde.

Als besonders Highlight ĂŒberreichte Kamerad Eltzner unserem Marinestammtisch ein selbstgemaltes Bild des KSS „Karl Marx“ unserer Volksmarine als Gastgeschenk der MK Oschersleben.

Rede und Geschenk wurden mit stĂŒrmischem Applaus honoriert.

Nun stand einem gemĂŒtlichen Klönen und dem Genießen der immer wieder unĂŒbertroffen schmackhaften SpezialitĂ€ten unseres „La Perla“ nichts mehr im Wege.

Vorher jedoch wurden wir und unsere GĂ€ste noch vom Weihnachtsmann beschert. Wobei es hier eher drei an der Zahl waren.

Die Weihnachtsdeern Ilona Schulz ĂŒberraschte uns mit ihren liebevoll selbstgebastelten und gebrannten Keramiken und gebastelten Weihnachtssternen, wĂ€hrend Kamerad Carsten Reichelt und Weihnachtsdeern Carola Falke mit geistreichen GetrĂ€nken fĂŒr die Sailors und sĂŒĂŸen Naschereien fĂŒr die Deerns aufwarteten. NatĂŒrlich ließ es sich unser Carsten nicht nehmen, mit maritimen GegenstĂ€nden wieder die Deko zu bereichern.

Bei netter Unterhaltung prĂ€sentierte Kamerad Dirk TrĂ€ger dann noch zwei seltene maritime SammelstĂŒcke aus seinem Privatfundus.

Eine SilbermĂŒnze mit einem eingearbeiteten Original Steinkohlesplitter der HMS „Titanic“ sowie ein altes Sammelalbum mit heute historischen Bildern von Reedereiflaggen ehemaliger Schifffahrtslinien aus den 1930'er Jahren.

NaturgemĂ€ĂŸ war das Interesse bei den Mitgliedern an solch seltenen maritimen SammelstĂŒcken sehr groß.

Nach vielen angeregten Stunden unseres dieses Mal besonders gelungenen Treffens (meine persönliche EinschĂ€tzung) verkĂŒndete der „Alte“ gegen 19.00 Glas / Uhr

„Feuer aus“ und „Ruhe im Schiff“.

Verbunden mit vielen schönen EindrĂŒcken traten wir beschwingt den Heimweg an und hoffen auf noch viele gemeinsame derartige Bordfeste / Musterungen.

Dirk TrÀger

Nach Oben