Startseite
Meine Dienstzeit
Volksmarine
Suchen u.Finden
Mitw. Personen
e - mail
Links
Literatur / Quelle
Marine-Stammtisch
MV-KSS-Sassnitz

Wolfgang Barth   Maat a.D.

Seite - 02
Seite - 03
Seite - 04
Seite - 05

Mitglied im

Marine - Stammtisch - Magdeburg

Jahrgang 1950, beruflich und privat immer mit dem nassen Element verbunden. Nach Abitur mit Berufsausbildung als Maschinenbauer 1969, im Ausbildungsbetrieb VEB Gießerei- und Maschinenbau Berlin Lichtenberg wurden Decksmaschinen für Seeschiffe gebaut, folgte eine dreijährige Dienstzeit bei der Volksmarine Laufbahn Torpedo. Nach kurzer Zwangspause “an Land” erfolgten mehrere Jahre Seefahrt, zunächst beim VEB Fischkombinat Rostock als Motorenhelfer und später beim VEB Deutfracht/Seerederei Flottenbereich Spezial als Maschinen-Assistent, vorwiegend in der Tankerfahrt. Danach Tätigkeitsaufnahme beim VEB  Wasserstraßenbau Berlin als Geräteführer auf Schwimmkranen sowie in der Nassbaggerei. 1990 letzter BGL-Vorsitzender im Betrieb, anschließend Personalratsvorsitzender und mit der deutschen Einheit bis 1992 Bezirkspersonalratsvorsitzender bei der neu gegründeten Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost (WSD Ost) in Berlin. Nach einer Fachausbildung begann dann die jetzige Tätigkeit als Fachkraft für Arbeitssicherheit, zunächst im märkischen Bereich für die Wasser- und Schifffahrtsämter (WSÄ) Brandenburg, Berlin und Eberswalde, später dann ab 1997 im Bereich Elbe für die WSÄ Dresden, Magdeburg und Lauenburg. Seit 1994 Mitglied im Deutschen Marinebund e.V., zunächst bei der Marinekameradschaft Berlin-Köpenick 1990 e.V.. Nach dienststellenbedingtem Umzug nach Magdeburg im Jahre 2002, die WSD Ost wurde auf Beschluss der unabhängigen Förderalismus-Kommission aus Bundestag und Bundesrat hierher verlagert, erfolgte die Ummeldung zur hiesigen Marinevereinigung Magdeburg und nachfolgend zum Marine - Stammtisch - Magdeburg.

Diese Seiten werden durch den Maat Wolfgang Barth erstellt.

Nach Oben